Einzeltraining vorerst wieder möglich

Liebe Schützenkameraden und -kameradinnen,

um die Verwirrung um Corona und die damit zusammenhängenden Maßnahmen komplett zu machen, hat der Landkreis Meißen eine 13. Verfügung veröffentlicht, welche ab heute gilt.
Damit ist im LK Meißen der Individualsport allein oder zu zweit, auch auf Außen-Sportanlagen, wieder zulässig, solange der Wert von 1.300 belegten Betten mit Corona-Zusammenhang nicht überschritten wird. Im Umkehrschluss heißt das, dass diese Regelung jederzeit zurückgenommen werden kann.

Dies wird durch die oberste Landesgesundheitsbehörde das Erreichen des Maximalwerts nach § 8f Abs. 2 Satz 1 SächsCoronaSchVO bekannt gegeben.

Wir setzen unsere bewährte Regel wieder in Kraft, dass Schießleiter mit Schlüssel, nach vorheriger Buchung über den Standbelegungsplan auf unserer Webseite, allein oder max. zu zweit wieder trainieren dürfen.
Der Verein bleibt weiterhin geschlossen, d. h. es findet kein „normales“, reguläres Training statt, sondern nur das Individual-Training.


Es gilt unser Hygiene-Konzept!

Wir informieren, sobald sich etwas ändert.

Bitte bleibt alle gesund!

Ralf Urban
für den Vorstand

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen