Informationen des MSV 1460 zum Thema Corona-Virus (aktualisiert 23.03.2020)


Folgende Maßnahmen bleiben bis auf Widerruf bestehen:

  •  Der Schießbetrieb wird mit sofortiger Wirkung eingestellt.
  •  Zumindest der erste Doppeltag der Vereinsmeisterschaften wird verschoben (wir informieren Euch zeitnah).
  •  Auch individuelles Schießen ist nicht mehr zulässig.

Die Einschränkungen werden regelmäßig an die neuesten Anordnungen angepasst.
Bitte haltet Euch an die öffentlichen Anordnungen, informiert Euch und bleibt gesund!


NEU:


Ralf hat heute mit dem Kreisordnungsamt (KOA) telefoniert.


1. Es ist derzeit nicht möglich, das KOA persönlich aufzusuchen. Wer ein nicht aufschiebbares Anliegen hat, kann dort anrufen, um das weitere Vorgehen abzusprechen.
Ihr könnt aber auch gern unseren 1. Vorsitzenden anrufen (Nr. unten), der Euch zu einigen Angelegenheiten ebenfalls Auskunft erteilen kann. Auch Formulare, die nicht auf der Internetseite des KOA veröffentlicht sind, können bei Ralf Urban bezogen werden.
2. Laut Auskunft des KOA gibt es noch keine offiziellen Vorgaben, wie mit der Problematik des regelmäßigen Trainings zum Nachweis des Bedürfnisses umgegangen wird. Herr Jaeschke sicherte aber zu, dass man für die Zeit, in der kein Training möglich war, entsprechende Regelungen finden wird. Wir werden auch jedem, der dies wünscht, einen entsprechenden Vermerk im Schießbuch ausstellen.


Ralf Urban (für den Vorstand)
Für Rückfragen bitte: 0171 8 239 239 oder ralf@urban-meissen.de

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen